FAQ

Ist „Uni brennt“ das offizielle Buch der unibrennt-Bewegung?

Nein. Es ist ein subjektives, solidarisches Projekt der AG Buchveröffentlichung, die sich während der Proteste gründete und als Teil der Bewegung versteht. Das Buch soll einen bunten und kritischen Diskussionsbeitrag zur Bildungs- und Universitätsdebatte liefern, Ideen nicht verloren gehen lassen, eine kritische Öffentlichkeit informieren und ab und zu auch inspirieren. Das Buch ist der #unibrennt-Bewegung gewidmet und allen, die sich für eine Universität als Ort des kritischen Denkens einsetzen.


Wer verdient wieviel mit dem Buch?

Das Buch ist ein idealistisches Projekt, an dem weder die HerausgeberInnen noch AutorInnen verdienen. Alle AutorInnen erklärten sich ohne jegliche finanzielle Anreize und Entschädigungen bereit, am Projekt mitzuwirken und Beiträge für das Buch zu verfassen.

Der Buchpreis ist an den Produktionskosten orientiert. Eine Senkung des Verkaufspreises wurde durch die finanzielle Unterstützung der ÖH ermöglicht.


Wie viel kostet das Buch?

Der empfohlene Verkaufspreis des Verlags ist EUR 24,-.  Durch die Liberalsierung der Preisgesetzgebung sind BuchhändlerInnen jedoch berechtigt, die Preise für Bücher selbst zu gestalten. Daher kann der Preis je nach Buchhandlung differieren.


Wo ist das Buch erhältlich?

Das Buch ist im gut sortierten Buchhandel erhältlich bzw. kann in jeder Buchhandlung – sofern nicht vorhanden – bestellt werden.

Buchhandlungen, die das Buch führen:

Facultas im NIG – Fachbuchhandlung für Kultur-, Sozialwissenschaften
NIG, Universitätsstraße 7, 1010 Wien
Tel.: 01/406 32 21; Fax: 01/406 32 21 – 19
E-Mail: nigshop@facultas.at

ÖGB-Verlagsbuchhandlung
Rathausstraße 21, 1010 Wien
Tel.: 01/405 49 98 – 132; Fax: 01/405 49 98 – 136
E-Mail: fachbuchhandlung@oegbverlag.at

Buchhandlung Kuppitsch
Schottengasse 4, 1010 Wien
Tel.: 01/533 32 68; Fax: 01/533 32 68 – 40
E-Mail: info@kuppitsch.at

Buchhandlung Riedl
Alserstraße 39, 1080 Wien
Tel./Fax: 01/405 74 24
E-Mail: office@riedlbuch.at

Thalia Buchhandlungen
siehe Online-Suche auf http://www.thalia.at

Gibt es einen kostenlosen Zugang zum Buch?

Natürlich. Im Sinne eines kostenlosen Zugangs zu Wissen werden auf diesem Blog (unter dem Menüpunkt Beiträge) alle Texte der 2. Auflage in den Originalversionen zur Verfügung gestellt.

Zudem kann das Buch an folgenden Bibliotheken entlehnt werden (bitte beachten: die meisten Bibliotheken führen die 1. Auflage des Buchs, und nicht die 2. überarbeitete und ergänzte Auflage):

Liste wird laufend ergänzt…

 

 

Advertisements