WILLKOMMEN AUF UNSEREM BLOG!

Wir, die AG Buchveröffentlichung, sind eine von Studierenden während der Uni-Proteste gegründete Arbeitsgruppe, die es sich zum Ziel gesetzt hat, unterschiedliche schriftliche Beiträge zu verschiedenen Aspekten rund um die Studierendenproteste und den „Audimaxismus“ zu sammeln und diese in Papierform als Buch – und nicht nur online – einer breiteren Öffentlichkeit zugänlich zu machen.

Von der bloßen Idee ist durch großes Engagement und mühevolle – wohlgemerkt völlig unentgeltliche und von purem Idealismus angetriebene – Arbeit aller Beteiligter ein Sammelband entstanden, in dem Beiträge von Studierenden, Lehrenden und Personen aus  verschiedenen Bereichen des öffentlichen Lebens gesammelt sind.

Wir sind stolz, dass im März 2010 nach nur dreimonatiger Arbeit der Sammelband Uni brennt. Grundsätzliches – Kritisches – Atmosphärisches, hg. von Stefan Heissenberger, Viola Mark, Susanne Schramm, Peter Sniesko und Rahel Sophia Süß, im Turia+Kant Verlag erschienen ist.

Auf unserem Blog finden sich zahlreiche Informationen zum Buch, wie etwa Entstehungsgeschichte, Inhalte, beteiligte Autorinnen und Autoren, Presseberichte sowie nicht zuletzt alle Beiträge des Sammelbands im Original. Insbesondere die Online-Veröffentlichung aller Beiträge ist uns ein großes Anliegen, um diese einer möglichst breiten Öffentlichkeit kostenlos zugänglich zu machen.

Mehr Informationen gibt es auch auf www.turia.cc/unibrennt.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Startseite veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.